logo bkx
Placidahaus Xanten

Berufskolleg der Kath. Propsteigemeinde St. Viktor Xanten
Schule der Sekundarstufe II

ansicht BKX
 
head
       
  BfS für
Sozialassistenz
  BFS für
Kinderpflege
  Zweijährige BfS Sozial- & Gesundheitswesen
  Fachschule
für Sozialpädagogik
 
 
 
 
  Fachschule
für Heilpädagogik
  Aufbaubildungsgang Sozialmanagement
  Aufbaubildungsgang Sprachförderung
navi
     

e-mail: Placidahaus-Xanten

Telefon: 02801 / 988 930-0

     
 
logo bkx Praktikumsunterlagen

Liebe Studierende der Oberstufe. Wie den meisten bereits bekannt finden Sie hier die Protokoll- und Analysebögen für die Aufgabenstellungen des Praktikums.

Für das docx-Format (Word) klicken Sie bitte hier....

Für das odt-Fpormat (OpenOffice) klicken Sie bitte hier...

Für das pages-Format (Pages OSX) klicken Sie bitte hier...

Viel Erfolg!

pia

"Go PiA, go ...." - ab Sj 2020/2021 am BKX

Auftagveranstaltung Trägervertreter*innen im Placidahaus

Am 13. Juni trafen sich Vertreterinnen und Vertreter von 23 Trägern der Kinder- und Jugendhilfe am BKX, um sich über die PiA-Ausbildung am BKX zu informieren.

Dies soll ergänzend zur konsekutiven Ausbildung am Placidahaus ab dem Schuljahr 2020 / 2021 angeboten werden.

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Dr. Stefan Feltes und einer Rundum-Information zu Zielen, Konsequenzen und Struktur der PiA-Ausbildung durch Michael Lammers (stellv. Schulleiter) und die Kollegen Michael Heiming und Thorsten Funke, ergab sich ein reger Austausch zwischen Schule und Praxis.

So konnte diese Informationsveranstaltung schon jetzt einer Intention der neuen, praxisintegrierten Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern gerecht werden, der engen Kooperation zwischen den Lernorten Schule und Praxis.

Die Reihe soll im nächsten Schuljahr zu anderen Aspekten der PiA-Ausbildung fortgesetzt werden, darin waren sich alle einig.

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen wir hier gerne die gezeigte Präsentation im pdf-Format zur Verfügung.

Wir begrüßen Sie und Ihre Einrichtung(en) auch gerne als unseren Kooperationspartner im Rahmen der PiA-Ausbildung. Den erforderlichen Kooperationsvertrag finden Sie hier, ebenfalls im pdf-Format.